VH_Vielfaltfabrik_210321_1374.jpg

Freelancing 101

Gespräche über Rhythmik und Selbständigkeit

Freelancing 101 ist eine Online - Vortragsreihe in Kooperation mit der Hmdw.

Berufstätige Rhythmiker:innen berichten über ihre Werdegänge und Projektrealisationen. Sie sprechen über Hürden und Chancen der Selbständigkeit am künstlerisch - pädagogischen Arbeitsmarkt. Im Anschluss an den Vortrag folgt ein moderiertes Diskussionsformat.

Termine:

1.4. 18:00 Gründerinnen der Vielfaltfabrik sprechen über "Gründungswege, Vereinswesen und Empowerment."

8.4. 18:00 elli krenn spricht über ihr Credo " Kunst ist Verbindung∞ Verbindung ist Kunst." 

6.5. 18:00 Anita Gritsch spricht über "Kunst und Pädagogik als Beruf"


Kosten: gratis für Studierende der MDW

externe Personen: 10€/ Termin

 

Anmeldung: bis zum 29.3.


 

zurück

VVF-final-schwart.png